TS³- Server: ts.kontra-gaming.de          E-Mail: info@kontra-gaming.de

Über uns

Über uns

Gaming ist die Leidenschaft, die uns alle verbindet.

Wir sind eine offene und lockere Community, die eine enge Gemeinschaft bietet und Spielspaß garantiert.

Wer sind wir?
Wir sind ca. 90 Mitglieder, die sich u.A. in den Spielen COD und Minecraft und andere Spiele aufhalten.
Wenn du Lust hast, mit uns Chaoten zu zocken oder dich einfach mal umsehen willst, komm einfach auf unseren TS³- Server!

Was wir unseren Mitgliedern bieten:

          – Zugang mit reservierten Slots auf unseren Gameservern
          – Mitglieder nahe Communityleitung
          – Freundlicher Umgangston
          – Regelmäßige Events

Diese Server& Spiele bieten wir unserenMitgliedern:

          – Call of Duty: BlackOps 4
          – Rocket League
          – CS:GO
          – Garry’s Mod TTT Server
          – TeamSpeak³- Server

Über dich:

         – 18 Jahre oder älter
          – Akzeptable Mikrofonqulität
          – Freundlicher Umgangston
          – TS³- Client

Falls du Fragen hast oder dich mal umsehen willst, besuch uns einfach auf unserem TeamSpeak³ Server.
TS³- Adresse: ts.kontra-gaming.de
Solltest du dort niemanden erreichen, kannst du uns auch eine Mail schreiben.
E-Mail Adresse: info@kontra-gaming.de

Wir freuen uns auf dich.

GAMESERVER       MITGLIEDER          SPIELE     
                   3               93          5

Communitymeeting vom 05.12.2018

  • Jeder Member wird nach sechs Wochen Inaktivität aus der offiziellen Memberliste gekickt und in eine andere Liste aufgenommen, um Membern die wieder aktiv werden, schnell und einfach ihre Rechte wieder zurückzugeben
  • Die neuen Meetingtermine lauten:                                                    11.12.2018, 19.12.2018, 04.01.2019 und  ab dem 08.01.2019 wieder normal dienstags
  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen einfach das Formular im Gewinnspiel-Tab auf der Website ausfüllen. Ab sofort ist keine Antwort einer Frage notwendig sondern lediglich das Glück entscheidet über den Gewinner

Communitymeeting vom 27.11.2018

  • Wir begrüßen die neuen Mitglieder in unsere Community: 0LiaW0, Leon und Lamix
  • Gewinner des Gewinnspiels: D3r_Baum, dit0x und LaRaVeN
  • Es kam die Frage auf, ob man das Gewinnspiel aufgrund von niedrigen Teilnahmezahlen noch fortführen sollte. Es lohnt sich nicht sich jede Woche eine neue Frage auszudenken. Somit werden die Verlosungen mit dem Lostopfverfahren weitergeführt. 
  • Wir begrüßen unseren neuen Moderator für Forenarbeit und Memberanwerbung: d3r_Baum
  • Aufgrund von geringen Teilnehmerzahlen beim letzten TTT-Event bitte wir alle User auf dem TeamSpeak auf die Botnachricht beim Joinen des Servers zu achte.
  • Die Overwatch-Spieler bitte wir, sich in den dafür vorgesehene Channel aufzuhalten, um möglichen Mitspieler einen Anhaltspunkt zu geben

Öffentliches Dienstags-Meeting vom 13.11.2018

Servergruppen
Die Servergruppen der einzelnen Spiele werden abgeschafft. Diese wurden für unnötig befunden und außerdem
fördert es gegebenfalls ein wenig die Kommunikation unter den Membern.

Events
Aufgrund der immer weniger werdender Teilnehmerzahl haben wir uns dazu entschieden, die Events fürs erste auf Eis zu legen.
Es wird intern auf jeden Fall weiterhin besprochen und im Hinterkopf behalten undes wird auch in Zukunft bestimmt
das ein oder andere Event organisiert, nur nicht mehr diesen Monat. Sollte dennoch jemand eine Idee oder ein Vorhaben
planen, dann bitte einfach bei unserem Moritz melden und es einfach kurz mit ihm absprechen.

Gewinnspiel
Es wird wöchentlich ein Gewinnspiel auf unserer Homepage stattfinden.
Dort werden hauptsächlich Schätzfragen gestellt und die 3 besten Antworten belohnt.
Bitte achtet darauf, dass ihr nur einmal teilnehmt. Mehrere Antworten abzugeben kann zur Folge haben, dass ihr
von der Teilnahme ausgeschlossen werdet.

Adventskalender
Im Dezember wird es einen Adventskalender für euch geben, woran ihr teilnehmen könnt.
Die Geschenke verraten wir euch natürlich nicht 😉

Destiny 2 – Ab sofort komplett kostenlos für PC

Nur für kurze Zeit ist Destiny 2 auf dem PC völlig kostenlos spielbar. Blizzard verschenkt das Basisspiel an alle Nutzer von Battle.net. Habt ihr es einmal eurer Bibliothek hinzugefügt, behaltet ihr es für immer.

Lust auf Gratis-Games haben viele, Lust auf eine Gratis-Version von Destiny 2 hat jeder! Nur für kurze Zeit bekommt ihr den Shooter auf dem PC völlig kostenlos.

Bis zum 18. November 2018 könnt ihr das Basisspiel von Destiny 2 kostenlos eurer Bibliothek hinzufügen. Jeder Nutzer mit einem Battle.net-Account kann den Titel als Geschenk einlösen.

Geschenke für alle neuen und alten Spieler

Zu beachten ist, dass es sich hier nur um das Basisspiel ohne die zusätlichen Erweiterungen handelt. Diese müssen separat erworben werden und verbessern das Spiel ungemein.

Wer Destiny 2 bereits auf dem PC besitzt, bekommt ebenfalls ein kleines Geschenk spendiert. Alle Spieler erhalten ein besonderes Emblem zur Feier des einjährigen Geburtstags der PC Version.

Quelle:Playcentral.de

CoD- Turnier – 10.11.2018

Am 10.11.2018 um 16:00 Uhr findet unser zweites CoD Turnier statt.
Dort dürfen wieder alle Teilnehmer um den „Community Champion“ Rang kämpfen zusätzlich bekommt das Gewinner Team jeweils eine Dose RedBull zugeschickt.

Im Wöchentlichen Dienstagsmeeting wurde beschlossen das jede zwei Wochen am Samstag das Turnier um den Rang stattfindet, alle Regeln werden im Meeting davor besprochen.


Die Regeln für das nächste Turnier sind wie folgt:

  • Alle Waffen und Aufsätze sind erlaubt. Bis auf Shotguns.
  • Es dürfen auf den Waffen keine Agent- Mods verwendet werden.
  • Modus: Suchen und Zerstören in einem 3v3.
  • Punkteserien sind Deaktiviert.
  • Ausrüstung und Spezialisten sind Deaktiviert.
  • Maps werden von den Turnier- Admins kurz vor beginn der Runden bekannt gegeben. 
  • Runden werden in einem Best of 9 Format gespielt.
  • Es wird der Modus Suchen und Zerstören im 3v3 gespielt. 


Bei Fragen oder Vorschlägen zu den Regeln wendet euch bitte an Moritz 
im TeamSpeak³.

GTA 6 – Rockstar Games froh, das Spiel nicht in der Trump-Ära zu veröffentlichen

GTA 6 wird kommen. Doch Rockstar Games ist froh, das Spiel nicht in der Trump-Ära veröffentlichen zu müssen. Das Spiel wäre in der aktuellen politischen Situation nur schwer umsetzbar.

Das Open-World-Spiel GTA6 wird irgendwann erscheinen, so viel ist klar. Frühestens in drei Jahren ist mit dem neuesten Ableger zu rechnen, vermutlich dann sogar bereits für die neue Konsolengeneration.

Aktuell konzentrieren sich die Entwickler von Rockstar Games allerdings voll und ganz auf Red Dead Redemption 2 das bereits in den Startlöchern steht. Rockstar-Chef Dan Houser zeigt sich froh darüber, GTA 6 nicht in der Ära veröffentlichen zu müssen, in der Donald Trump Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist.

GTA 6 ist aktuell nur schwer umzusetzen

Ein Kernelement der GTA-Serie sei die satirische Betrachtung der Politik. Houser ist der Meinung, dass politische Gruppierungen in den USA immer mehr die Grenzen zwischen Wahrheit und Satire verwischt haben. Das macht es für ein Spiel schwierig, die Politik in einem satirischen Ton zu thematisieren.

„Es ist unklar, was wir mit dem Spiel überhaut machen würden. Die Leute wären aufgebracht, egal was wir tun. Sowohl die intensive liberale Entwicklung als auch der strenge Konservatismus sind beide sehr militant und sehr wütend. Das ist gleichermaßen gruselig, wie seltsam, besonders da beide Seiten teils ins Absurde gehen.“

Einige der aktuellen Tagesgeschehnisse der US-Politik seien laut Houser bereits nahe der Satire. Binnen zwei Minuten wäre manches bereits veraltet, alles verändere sich rasend schnell. Doch auch Read Dead Redemption 2 schreckt nicht vor politischen Themen zurück.

Read Dead Redemption 2 mit politischem Statement

Auch im kommenden Red Dead Redemption 2 kommen politische Statements zur Sprache. Dabei geht der Western-Titel jedoch nicht so stark ins Detail, wie man es von Rockstar normalerweise gewohnt ist. Thematisiert werden unter anderem Feminismus und Rassengleichheit.

„Es spielt in einer Zeit, in der die Frauenbewegung gerade erst aufkommt. Frauen begannen, ihren sehr eingeschränkten Platz in der Gesellschaft in Frage zu stellen. Und das gab uns die Möglichkeit für einige interessante Charaktere.“

In Red Dead Redemption 2 sollen sich Farbige und Indianer allerdings menschlich anfühlen. Das Spiel will versuchen, die Charaktere zu beleuchten und die verschiedenen Rassen nicht durch überspitzte Klischees darzustellen.

Quelle: Playcentral.de

Fallout 76 – Offizielle Systemanforderungen enthüllt!

Wenn ihr geplant habt, Fallout 76 auf dem PC zu spielen, solltet ihr euch die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen im Vorfeld nicht entgehen lassen, die Bethesda nun enthüllt hat. 

Fallout 76 erscheint nicht nur für Xbox One und PlayStation 4. Der neue Bethesda-Titel erscheint auch für den PC. Und wie bei jedem Release auf dem PC gilt es, vorerst die Systemanforderungen abzuwarten und zu schauen, ob eure Mühle das neue Spiel überhaupt mitmacht.

Passend dazu haben die Verantwortlichen nun die offiziellen Systemvoraussetzungen bekannt gegeben. Nachfolgend könnt ihr eine Übersicht der minimalen Systemanforderungen und empfohlenen Systemanforderungen erhalten. Schafft das euer PC? Lasst es uns gerne unterhalb der News in den Kommentaren wissen!

Fallout 76: Minimale Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8 oder 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-6600k 3.5 GHz, AMD Ryzen 3 1300X 3.5 GHz
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 780 3 GB, AMD Radeon R9 285 2 GB 
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatte: 60 GB freier Speicherplatz

Fallout 76: Empfohlene Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8 oder 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i7 4790 3,6 GHz, AMD Ryzen 5 1500X 3,5 GHz
  • Grafikkarte: Nvidia GTX 970 4 GB, AMD R9 290X 4 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatte: 60 GB freier Speicherplatz

Falls ihr den Titel vorbestellt habt, könnt ihr euch übrigens schon ab dem 30. Oktober (PS4 und PC) ins Beta-Getümmel stürzen. Eine zweite Beta auf der Xbox One findet zudem am 28. Oktober 2018 zwischen 17 und 19 Uhr statt. Ansonsten erscheint Fallout 76 ganz offiziell am 14. November 2018 für den PC, die PS4 und Xbox One.

Quelle:Playcentral.de

Red Dead Redemption 2 – Großartige Wertungen: Review-Übersicht

Mit Red Dead Redemption 2 scheint Rockstar Games eines der besten Spieler aller Zeiten kreiert zu haben. Wir haben uns sämtliche Reviews zu RDR 2 angeschaut und geben euch die ultimative Übersicht über alle Tests sowie Durchschnittswertungen.


Morgen erscheint Red Dead Redemtion 2 endlich überall im Handel und schon jetzt kann man bei den Fans die Begeisterung spüren. Wird es Entwickler Rockstar Games tatsächlich schaffen, erneut eines der besten Spiele aller Zeiten zu kreieren?

Wir geben euch in unserer heutigen Review-Übersicht eine ausführliche Übersicht über alle Tests, Wertungen, Vorschauen und Eindrücke. Beachtet, dass viele Reviews noch in Arbeit sind – wir werden die Liste deshalb stetig aktualisieren.

Tests und Reviews zu Red Dead Redemption 2: Übersicht zu allen Wertungen

Wir geben euch in unserer heutigen Review-Übersicht eine ausführliche Übersicht über alle Tests, Wertungen, Vorschauen und Eindrücke. Beachtet, dass viele Reviews noch in Arbeit sind – wir werden die Liste deshalb stetig aktualisieren.

Opencritic Durchschnittswertung: 97.

  • Game Informer: 100
  • IGN: 100
  • Easy Allies: 100
  • Telegraph: 100
  • EGM: 100
  • Windows Central: 100
  • GameZone: 100
  • DualShockers: 100
  • Press Start: 100
  • GamesRadar+: 100
  • Digital Trends: 100
  • PlayStation Universe: 100
  • God is a Geek: 100
  • TheSixthAxis: 100
  • Push Square: 100
  • Guardian: 100
  • GamePro: 96
  • Destructoid: 95
  • IGN Deutschland: 95
  • PC Games: 95
  • M!Games: 93
  • USGamer: 90
  • GameSpot: 90
  • Forbes: 90
  • DailyDot: 90
  • Metro GameCentral: 90
  • Kotaku: Empfehlenswert
  • Eurogamer: Empfehlenswert
  • Polygon: Empfehlenswert

Quelle: Playcentral.de